Wanderabenteuer

Im Sommer können Schulklassen und Jugendgruppen mit den Eseln mehrtägige Wanderexkursionen durch den Schwarzwald unternehmen. Wir wandern dabei von Berghütte zu Berghütte, übernachtet wird im Stroh oder im Matratzenlager immer ein spannendes Abenteuer!

Die Esel tragen ein Teil des Gepäcks, motivieren die Jugendlichen zum Mitwandern und vermitteln Spaß an der Bewegung in der freien Natur. Interaktionsspiele im Laufe der Wanderung und insbesondere der Kontakt zu den Tieren fördern gruppendynamische Prozesse. Denn im Umgang mit den geselligen und geduldigen Eseln lernen Kinder und Jugendliche ganz nebenbei, zusammen zu arbeiten und Verantwortung zu übernehmen. Dazu gehören Teamaufgaben wie die Versorgung der Tiere, das morgendliche (Be)Packen, Kartenlesen und das gemeinsame Führen der Packesel. Die Gruppe wächst zusammen zu einer starken Gemeinschaft, in der Fairness und Teamgeist erlebbar werden. Der Weg ist das Ziel. Und das Ziel können wir nur gemeinsam erreichen!

 
 

Tiergestützte Pädagogik

Unsere Aktivitäten stehen auch Einrichtungen für behinderte Menschen offen, denn Esel eignen sich aufgrund ihres sanftmütigen Charakters sehr gut als Therapietiere. Sie strahlen Ruhe aus, bieten einen Ausgleich zum manchmal hektischen Alltag. Bei der tiergestützten Arbeit mit verhaltensauffälligen Jugendlichen zeigen sich die Esel kooperationsbereit und belastbar. Im Umgang mit behinderten Menschen kommen vor allem ihre Kontaktfreudigkeit und ihr feinfühliges Gemüt zum Tragen.

Wer macht mit?

Alle sind willkommen! Für Kinder ab dem Grundschulalter und Jugendliche aller Altersstufen. Kooperations- und Förderschulklassen, Therapiezentren, Jugendeinrichtungen, Einrichtungen für Menschen mit Behinderung

 

 
 

unsere Leistung

Ganztägiges natur- / erlebnispädagogisches Programm begleitet durch qualifizierte Mitarbeiter; Esel und ihre Packausrüstung. Wir übernehmen die gesamte Organisation, auch im Vorfeld der Eselwanderung: Routenplanung, Reservierung der Unterkünfte, etc. Während der Tour ist der Begleiter von Eselwanderungen e.V. rund um die Uhr für die Gruppe da!

Wann und wo?

Dauer: ganztags (Tagesexkursionen: ca. 6 h).

Startpunkt: bei Freiburg-Kappel am Rande des Naturparks Südschwarzwald

Anfahrt: mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen